16. Dezember 2016

winterpost im rapport



vor ein paar wochen lud Michaela zur "advent-mail-art" ein. eine wunderschöne aktion, der ich auf instagram oder per bloglovin interessiert folge.

nun konnte oder wollte ich zwar nicht mitmachen, aber das mail-art-projekt inspirierte mich bei meinem jährlichen winterbrief: warum diesen nicht mal mit einem rapport-muster verschönern?!

ich bastelte mit den kindern stempel aus mossgummi und holzbauklötzen. kramte aus den untiefen meiner bastelkiste stempelkissen hervor und fing an zu stempeln. ein ganzes wochenende hatten wir stempelspass (und stempelfarbe an den fingern, dem tisch und sonst wo).



mit einer selbstgemachten schablone schnitten wir briefumschläge aus dem bestempelten papieren.


beim suchen nach dem tonpapier für die adressen fiel mir ein kleine fischstempel in die hände. er war ein geschenk von Rima im rahmen der "frühlingsmailaktion 2016" und kam nun erstmals zum einsatz (gut ding will weile haben). und damit verlinke ich diesen post bei Andivas freitags-fischen. da schwimmen sie in bester gesellschaft.



nun habe ich eine schöne verpackung für meinen winterbrief, dank Michaela und ihrer mitstreitern, schreibt ihr auch winter- oder weihnachtsbriefe an verwandte oder freunde?

ich wünsche euch allen eine schöne woche.

שלום, سلام، und macht's gut.

7. Dezember 2016

mustermittwochs-laternen


nach einer kleinen mustermittwochs-sinnkrise (wer die mustermittwoche nicht kennt, kann hier sehen, was es damit auf sich hat): die beim november-thema bildlich sichtbar wurde, nämlich, es gab keine bilder, da irgendwie nichts aus meinen mustern erwuchs, vielleicht ein-zwei briefumschläge, postkarten, briefpapiere. nun, ich weiss, es darf auch mal der weg das ziel sein, einfach nur spass am prozess, am mustern, aber eigentlich habe ich an Michaelas mustern auch immer die umsetzung in etwas handfestes bewundert.
aber diesmal: das thema licht hat mich an ein altes motiv aus dem festmonat ramadan erinnert: laternen.


und den dazugehörigen stempel habe ich diesmal mit stofffarbe (den übriggebliebenen tuben der frühlings-mail-aktion) bepinselt und auf schwarzes leinen gedrückt.


anschliessend bestickt und daraus ein federmäppchen genäht. federmäppchen kann ich ja nie genug haben und meine tochter hat auch schon bedarf angemeldet.


als anleitung habe ich übrigens ein tutorial von Anna alias noodlehead benutzt. auf englisch zwar, aber auch allein durch die bilder gut verständlich.



damit wünsche ich euch einen schönen mittwoch.

שלום, سلام، und macht's gut.

15. Juni 2016

freitags-tischdecke



schön, dass Frau MüllerinArt die link-liste wieder geöffnet hat, da kann ich euch doch noch die verarbeiteten stoffe der frühlings-post 2016 zeigen. beherzt habe ich alle stoffe in drei gleiche teile geschnitten (bei einigen passten sogar vier rechtecke auf den stoff). die rechtecke habe ich dann patchwork-artig aneinander genäht. dabei habe ich eine "französische naht" benutzt, damit auch cvvvdie rückseite ordentlich aussieht und die ränder beim waschen nicht ausfransen (die idee hatte ich von Frau Kännchen).


Und den rand habe ich mit schrägband eingefasst. bei den briefecken war mir die anleitung von Frau Klasse-Kleckse behilflich.


mit der tischdecke werden die fische nach ost-westfalen schwimmen und eingepackt auf den 70sten geburtstag meiner mutter warten.


happy end.

שלום, سلام، und macht's gut.

8. Juni 2016

paradiesapfel

 

was man nicht alles lernen kann beim nachdenken über das mustermittwochsthema "paradies". zum 
beispiel, dass der paradiesapfel manchmal auch eine ganz "schnöde" tomate sein kann. passt irgendwie zu meinem muster letzte woche wo aus der feige eine "gemeine" zwiebel wurde.


vielleicht ist es das fasten, welches mich zu solchen assoziationen verleitet. aber manchmal liegt das paradies eben in ganz "einfachen" dingen. 

שלום, سلام، und macht's gut.

5. Juni 2016

fertig!!!!!!!!!!!!!!!!!!

33 wochen hat es gedauert. doch nun ist sie fertig, meine strickjacke. zwischendurch hätte ich gerne alles hin- und weggeschmissen.



aber nun bin ich so froh es hinter mir zu haben, auch wenn hier schon sommer ist und die temperaturen damit durchweg über 30 grad liegen. spätestens bei unseren "ferien" in ost-westfalen im juli/august werde ich sie brauchen können.

wolle: Bomuld og uld von Geilsk (Dänemark), strickmuster: Graue Longjacke von www.woll-inspiration.de

שלום, سلام، und macht's gut.

4. Juni 2016

ramadan-kalender

das beste an unserer deutsch-arabischen familie ist, dass wir uns aus zwei kulturen bedienen können. mal wählen wir eine tradition aus dem einen, mal eine aus dem anderen land. manchmal sind wir eher "deutsch", manchmal ganz "arabisch". und am besten wird es, wenn wir beide kulturen verbinden und etwas neues daraus entsteht, unsere eigene familien-tradition.

ramadan calendar تقويم رمضان
so geschehen, als wir das erstmal mit kind ramadan gefeiert haben. 30 tage fasten. 30 besondere tage und dann ein fest. das erinnerte mich doch sehr an die adventszeit meiner kindheit. also kam mir der adventskalender in den sinn (heute in zeiten von instagram weiß ich, dass ich mit der idee nicht alleine war. guckt mal unter #ramadancalendar was es alles für tolle ideen gibt).


diese jahr habe ich den ramadan-kalender zusammen mit meinen kindern aus leeren cappuccino-dosen gebastelt (drei jahre habe ich gesammelt! und nun bin ich süchtig). 


nun muss ich die dosen nur (!) noch befüllen. die kinder haben die dosen-stadt aber schon gleich in beschlag genommen und mit playmobil begrünt und bevölkert. und nun nur noch zwei tage, vorfreude.

שלום, سلام، und macht's gut.

1. Juni 2016

im paradies

Michaelas mustermittwoch. thema im juni: paradies. das ist erstmal eine inhaltliche herausforderung.
erste bilder im kopf: adam und eva und südseeinseln, das ist es aber nicht, mein paradies. eher ich und ein gutes buch allein im garten. das ist es, aber irgendwie nicht mustertauglich.
ich versuche abstrakter zu werden. vielleicht garten, garten eden... feigenbäume. na, da haben wir doch einen im garten stehen. noch dauert es bis die feigen reif sind, aber man kann ja schon mal träumen. und dabei moosgummistempel schneiden und mit wasserfarbe anmalen.


ich habe meine kinder raten lassen: zwiebeln, knoblauch... auberginen. nun ja, es gibt verbesserungsmöglichkeiten. für diesen mittwoch lasse ich es so stehen: zwiebeln im paradies.




שלום, سلام، und macht's gut.

happy end

... bei der frühlings-mail-art-aktion von Michaela. Corinnas fische sind nach langer reise bei mir angekommen. ein wunderschöner stoff mit dreifarbigem druck, passende karte und noch ein extra-stoff-band. DANKE!


nun werde ich mich ans zerschneiden machen...
שלום, سلام، und macht's gut.

30. Mai 2016

fische fische fische

wer bei der frühlings-mail-art von Michaela mitgemacht hat, der kennt den stoff schon. aber da er so wunderschön ist, möchte ich doch auch bei mir zeigen: Dagmars fischschwarm. da gefällt mir alles, das "einfache" motiv, die farben und der hintergrund. DANKE!


und auch danke für den extra-stoff, die passende karte und den kleinen klammerfisch (meine pinnwand wird immer fischiger).



Corinnas fische scheinen einen umweg durch den atlantik oder pazifik zu nehmen. ich hoffe, dass sie es trotzdem zu mir schaffen. noch warte ich mit dem weiterverarbeiten.

שלום, سلام، und macht's gut.

21. Mai 2016

noch gut zwei wochen

gerade habe ich mit meinem sohn im kalender geschaut: noch gut zwei wochen bis Ramadan, dem islamischen fastenmonat.
gar nicht mehr so viel zeit um alles vorzubereiten. zwar ist es schön die 30 langen tage des fastens für die kinder (und einen selbst) mit basteln, malen und schmücken zu verkürzen. aber es macht leider keinen spass hungrig und durstig durch die stadt zu hetzen um besorgungen zu erledigen. besser man hat genügend bastelmaterialien, geschenke und sonstiges schon im haus.



wie jedes jahr versuche ich auch diesmal wieder alles rechtzeitiger und besser zu machen. ob erfolgreich, fraglich. aber auf jeden fall lass ich euch diesmal an meinen vorbereitungen an teilhaben. vielleicht ist es ja dem einen oder anderen anregung oder hilfe.

heute zeig ich euch meine grußkarten. nicht gerade der vordringlichste punkt auf meiner to-do-liste (mal ehrlich, niemand erwartet das), aber dazu gab es eben schon ein paar ideen in meinem skizzenbuch.


erstes motiv: der achteckige stern, in der islamischen kunst und architektur weit verbreitet. ganz einfach durch zwei versetzte vierecke zu drucken. besonders die erste, flächige variante lässt sich ganz einfach mit kinder per kartoffeldruck umsetzen. ich habe dazu moosgummi-stempel benutzt.



(eine andere einfache methode: die vierecke aus karton ausschneiden und aufkleben. habe ich hier mal für Michaelas mustermittwoch gemacht.

zweite motiv: eine laterne, beliebter deko-artikel im ramadan. auch hier einfach moosgummi mit wasserfarbe.



für die grußkarten habe ich druckpapier in postkartengröße zerschnitten, bedruckt und mit einem gruß versehen. hier mit fertigen buchstaben-stempeln.

Ramadan Karim رمدان كريم

für alle, die es eilig haben: hier gibt es die fertige vorlage zum ausdrucken und anmalen für jeweils zwei klappkarten (eine englisch, eine arabisch) im PDF format.

vorlage klappkarten "Laterne" (download)

vorlage klappkarten "Sterne" (download)



שלום, سلام، und macht's gut.

17. Mai 2016

frische fische

ich halte mich ja für einen geduldigen menschen. aber nun war ich doch etwas frustriert, weil überall die letzten fisch-sendungen des frühling-mail-art-projektes von Michaela gepostet (und sogar schon zerschnitten) wurden, und mich hatten bisher erst zwei stoffe erreicht. mein erstes und letztes projekt dieser art, dacht ich.
aber dann fischt ich heute mittag die zwei sendungen aus dem postfach.


passend bedruckte briefumschläge, heimische fische aus der schweiz, springende fische plus ein super süßer kleiner fischstempel aus hamburg. superdupertoll, oder?!



und die Stoffe: einmal von Jeanette. wunderbare zweifarbige musterfische, mir kleinen luftblasen die von der art wunderbar zu meinen fischen passen. herausforderung gemeistert, danke, Jeanette!


und dann 1a-siebdruck-fische mit blubberblasen von rima aus hamburg. alle achtung. auch hier einen lieben dank, Rima!

nun bin ich wieder versöhnt und wiederhole mantra-artig "bisher ist immer alles angekommen".
שלום, سلام، und macht's gut. 

15. Mai 2016

kurz vorm äquator

es ist halb zehn, abends, und das thermometer zeigt noch 29 grad celsius an, nach 42 grad am nachmittag. es läuft die klimaanlage, unsere "Kalte Sophie".

Sonnenblumen دوار الشمس

שלום, سلام، und macht's gut.

13. Mai 2016

mehr mittelmeer

alle drei jahre mal an's mittelmeer, so im mittel. mehr meer ginge wohl, muss aber nicht... obwohl die mittlere meinte: "das war der schönste tag des jahres!"


שלום, سلام، und macht's gut.

11. Mai 2016

afrikanische karos


am wochenende haben wir gemustert, die kinder und ich. vor dem mittagessen, mit zwei kartoffeln, die nicht im kochtopf gelandet sind. mustermittwochs-karos für Frau Müllerin (gestern abend kam eine wunderschöne fischpostkarte hier ins haus geschwommen, vielen, vielen dank, Michaela!).



und nachdem mittagessen habe ich dann die schere gezückt und geschnippelt. den löwen hatte ich schon vorher im kopf, der rest ergab sich dann so, afrikanische karos.

dann aufkleben, einscannen und vermustern.





und damit euch allen einen schönen mittwoch.
שלום, سلام، und macht's gut.

7. Mai 2016

beduinische botanik (2)

Kugeldistel قنفذي
freitag nachmittag, mal wieder zeit für einen kurzen ausflug in die hügel des nord-negev.
der frühling ist vorbei, das frische grün ist verschwunden. nur noch wenige blüten sind zu sehen, dafür um so mehr distel-stacheln-dornen-gewächse. wie hier die  Kugeldistel (im arabischen "wie ein igel"). 
beim nächsten spaziergang muss ich wieder gartenschere und gartenhandschuhe mitnehmen, ergibt einen schönen trockenstrauß (siehe beitrag hier).

5. Mai 2016

fisch-tollerei



gestern abend aus dem postfach gefischt: "aus tollerei, im fischwahn..." hat die liebe Annika (aus meiner mail-art-gruppe, leider ohne blog) mir noch eine extra portion fisch geschickt (die post war schnell, diesmal). wunderschöner druck mit bronzefarbenen blubberblasen. vielen, vielen dank, Annika.

27. April 2016

siebdruck-wasserkreise



letzter mustermittwoch im april. Frau Müllerin will wasser. ich will einen jeansrock nähen und das thema  siebdruck liegt noch auf dem arbeitstisch. wie gut doch eins zum anderen passt.


also schablonen fürs sieb geschnitten. probedrucken aus papier. 



zwischendurch ein paar musterspielchen am computer. aber dann...

Tedra-Skirt von Lotta Jansdotter "Everyday Style"

jeansrock zu geschnitten, bedruckt und zusammengenäht (schnittmuster aus Lotta Jansdotters neustem buch "Everyday Style"). 


ich weiß, sauberer siebdruck sieht anders aus, aber "das stört keinen großen geist", oder?

so das war das thema wasser. bin schon gespannt, was im mai kommt.
שלום, سلام، und macht's gut.