7. Mai 2016

beduinische botanik (2)

Kugeldistel قنفذي
freitag nachmittag, mal wieder zeit für einen kurzen ausflug in die hügel des nord-negev.
der frühling ist vorbei, das frische grün ist verschwunden. nur noch wenige blüten sind zu sehen, dafür um so mehr distel-stacheln-dornen-gewächse. wie hier die  Kugeldistel (im arabischen "wie ein igel"). 
beim nächsten spaziergang muss ich wieder gartenschere und gartenhandschuhe mitnehmen, ergibt einen schönen trockenstrauß (siehe beitrag hier).

1 Kommentar:

  1. immer wieder so überraschend, weil so wenig präsent im bewusstsein :: die gleichzeitigkeit des ungleichzeitigen. wo hier gerade alles in sattes grün getaucht zu werden beginnt, alles sprießt und knospt ...

    AntwortenLöschen