1. Juni 2016

im paradies

Michaelas mustermittwoch. thema im juni: paradies. das ist erstmal eine inhaltliche herausforderung.
erste bilder im kopf: adam und eva und südseeinseln, das ist es aber nicht, mein paradies. eher ich und ein gutes buch allein im garten. das ist es, aber irgendwie nicht mustertauglich.
ich versuche abstrakter zu werden. vielleicht garten, garten eden... feigenbäume. na, da haben wir doch einen im garten stehen. noch dauert es bis die feigen reif sind, aber man kann ja schon mal träumen. und dabei moosgummistempel schneiden und mit wasserfarbe anmalen.


ich habe meine kinder raten lassen: zwiebeln, knoblauch... auberginen. nun ja, es gibt verbesserungsmöglichkeiten. für diesen mittwoch lasse ich es so stehen: zwiebeln im paradies.




שלום, سلام، und macht's gut.

Kommentare:

  1. Warum nicht Zwiebeln im Paradies, gefällt mir, aber auch der Druck ist schön weich und zart, paradiesisch (jedes mal vertippe ich mich heute bei diesem Wort)
    Irgendwie habe ich die Vorstellung, dass ihr ganz nah dran wohnt am Paradies, oder? Lieben Musterdank und schöne Grüße in dein Paradies mit oder ohne Zwiebeln
    Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Ja, mir fiel der Zugang auch erst mal schwer. Paradiesisch kann so vieles sein, aber wie mustert man das? Deine Feigenzwiebeln haben eine wunderschöne Farbe, die ist auf jeden Fall schon mal paradiesisch, und die sanfte Form doch auch. Ich würde sie mitnehmen in mein Paradies ;-). Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  3. Ich sehe schon Feigen! Wie gut, dass es nun im "Musterparadies" auch etwas zu essen gibt und dann noch so schön als Muster präsentiert.
    Ich wünsche Dir einen schönen Abend.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  4. haha, ja ich hab auch erst an zwiebeln gedacht :-D
    aber ein feigenparadies wäre auch was für mich. ich ess die so gerne!
    vg doro

    AntwortenLöschen
  5. feige ... eine frucht die frisch oder getrocknet paradiesich gut schmeckt und ernährt ! zartes schönes muster hast du daraus gemacht !
    liebe grüsse

    AntwortenLöschen