4. Juni 2016

ramadan-kalender

das beste an unserer deutsch-arabischen familie ist, dass wir uns aus zwei kulturen bedienen können. mal wählen wir eine tradition aus dem einen, mal eine aus dem anderen land. manchmal sind wir eher "deutsch", manchmal ganz "arabisch". und am besten wird es, wenn wir beide kulturen verbinden und etwas neues daraus entsteht, unsere eigene familien-tradition.

ramadan calendar تقويم رمضان
so geschehen, als wir das erstmal mit kind ramadan gefeiert haben. 30 tage fasten. 30 besondere tage und dann ein fest. das erinnerte mich doch sehr an die adventszeit meiner kindheit. also kam mir der adventskalender in den sinn (heute in zeiten von instagram weiß ich, dass ich mit der idee nicht alleine war. guckt mal unter #ramadancalendar was es alles für tolle ideen gibt).


diese jahr habe ich den ramadan-kalender zusammen mit meinen kindern aus leeren cappuccino-dosen gebastelt (drei jahre habe ich gesammelt! und nun bin ich süchtig). 


nun muss ich die dosen nur (!) noch befüllen. die kinder haben die dosen-stadt aber schon gleich in beschlag genommen und mit playmobil begrünt und bevölkert. und nun nur noch zwei tage, vorfreude.

שלום, سلام، und macht's gut.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen