9. Oktober 2017

Papierliebe am Montag: Waldtiere


Die Pappstreifen sind Trennstreifen aus meinen Schwarzteebeutelpackungen. Ich liebe diese Kärtchen und habe deshalb immer mal wieder welche in meine Kramschublade gesteckt. Und als Frau Nahtlust das Papierliebe-Thema für diesen Monat ausrief, fielen sie mir wieder ein. Die Tannen und der Mond sind aus Tonpapier geschnitten. Der Rest mit Aquarellfarbe gemalt. Es wirkt etwas düster, eher so nach einer Erinnerung an den deutschen November. Trotzdem wünsche ich Euch einen goldenen Oktober, und ich werde mich heute Abend an all den anderen Waldtieren erfreuen, die sich bei Frau Nahtlust versammeln.
שלום, سلام، und macht's gut.
Maren

Kommentare:

  1. Märchenhaft:-)
    Lienbe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  2. Oh, da luschern ja alle möglichen Tiere hervor und trauen sich kaum aus ihrem Baumschutz - wie im richtigen Leben eben :-) Danke fürs Verlinken und Zeigen. Und ich wünsche euch Regen und verfolge ja alles gespannt auf deinem Instagram-Kanal :-)
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Der Regenwunsch ist in Erfüllung gegangen. Danke Dir, auch für die netten Kommentare. Sehr motivierend.

    AntwortenLöschen
  4. Oh, wie schön das ist! Beim Ansehen möchte ich gleich ein Teil des Waldes sein...trotz aller Nachtdunkelheit ;-). Liebe Grüße, Taija

    AntwortenLöschen
  5. ganz schön viel los in Deinem schönen Wald. Die zwinkernde Eule mag ich! Liebe Grüße, Eva

    AntwortenLöschen