17. Oktober 2018

Baumwolle, gemustert



Es war ein Bild auf Instagram was mich zu meinem Mittwochsmuster inspirierte. Eine Frucht, über deren Saison ich mir noch nie Gedanken gemacht habe, obwohl ich sie meterweise im Haus habe und sie in Israel gerade auf den Feldern oder auf den Erntewagen zu sehen ist.



Aber die Farben fand ich so faszinierend, dass die Baumwolle zu meiner Herbstfrucht der Woche gemacht habe. Noch ist es ein kleiner Musterversuch in Postkartenformat, aber mal schauen, was noch daraus wird.



Ich habe heute schon so viele neue, schöne Muster in der Link-Liste entdeckt. Schaut selbst mal.

שלום, سلام، und macht's gut, Maren

Kommentare:

  1. Oh ja, das würde man in Deutschland auch nicht als Herbstfrucht sehen. Wie schön, deine weißen Baumwoll-Kleckse. Musterdank und liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Wo du Recht hast, hast du Recht! Gerade ich Stoffsammlerin verdanke dieser Frucht viel. Schön ist dein Druck geworden!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Ein solcher Zweig mit den Baumwollwatteklößen dran gehörte zu meinen Lieblingsutensilien als Naturpädagogin, wenn Pflanzen, Früchte und Tiere aus fernen Ländern zu raten waren... Und mit der Baumwolle, der Anpflanzung, der Verarbeitung und den Bedingungen kann man ein ganzes Nachhaltigkeitsprojekt gestalten. Du hast die kreative Perspektive ausgesucht! Liebe Grüße Ghislana (PS: Ich trinke übrigens Tee aus den schönsten Tassen ;-), angekommen! Herzlich dankeschön... Ist die Taube eigentlich auch endlich angekommen? Oder hab ich die Nachricht verpasst?)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Taube fliegt noch. Aber zur Zeit scheint die Post Richtung Deutschland wesentlich schneller vorwärts zu kommen. Susannes Lesezeichen zu mir war über einen Monat unterwegs.
      Mit den Friedenstauben müssen wir hier also Geduld haben. Lg Maren

      Löschen
  4. Oh ja, Baumwolle. Das ist so schön und in Israel dann eine Herbstfrucht.
    Vielleicht findet man sie dann auch bald bei uns.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  5. wunderschön! ich habe noch nie baumwolle als ganze pflanze gesehen. sie sieht auf jeden fall toll aus und im skizzenbuch hast du sie so schön eingebunden!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  6. Deine Ideen gefallen mir immer sehr, auch weil sie immer außergewöhnlich sind!
    Baumwolle mochte ich schon immer...bei dir heute, lässt es mich schon an Schnee denken, den ich allerdings noch ganz weit weg wünsche.
    Liebe Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen