26. Januar 2018

Geschichten wie Tage #26

Die schönsten Geschichten schreibt das Leben. Tagtäglich. Und festhalten will ich sie, erzählen, bebildern. Und hiermit fahre ich fort.
Wer wissen will was "Maftoul" ist. Zutaten sind Couscous mit Teigmantel, Hähnchen und Gemüsesauce.
Hier richten wir gerade die Teller her, denn zusammen essen beutet hier auch, von einem Teller. 

Der 26. Tag und nach wie vor gefällt es mir, diese kleine Überlegung, was möchte ich festhalten vom Tag. Allerdings habe ich mir überlegt diese Tage ab jetzt wöchentlich gesammelt zu veröffentlichen. Und da ich bei einigen immer gerne den Samstagsplausch beim Frühstück lese, werde ich mich bei Andrea alias Kaminrot dazugesellen und Euch von meiner Woche berichten.
Also heute noch ein einzelnes Bild und dann erst wieder nächsten Samstag.
שלום, سلام، und macht's gut, Maren

1 Kommentar:

  1. Oh schade, das war sozusagen immer mein Betthupferl! Aber du machst das schon für dich richtig!-
    Heute habe ich Post von weit, weit her bekommen und war sehr gerührt. Über diese Tatsache, deine Karte, deine Worte. Vielen Dank! Ich drücke dich einmal virtuell ( ebenso virtuell sitze ich mit bei euch um den Teller ).
    Gute Nacht!
    Astrid

    AntwortenLöschen