27. Februar 2018

Geschichten wie Tage #39

Die schönsten Geschichten schreibt das Leben. Tagtäglich. Und festhalten will ich sie, erzählen, bebildern. Und hiermit fahre ich fort.




Ich stehe heute die ganze Zeit am Fenster um durch die frisch geputzten Scheiben zu gucken. Der Katze ist es wahrscheinlich egal.
שלום, سلام، und macht's gut, Maren

Kommentare:

  1. Oh, welch gute Idee! Könnte ich auch mal endlich machen....
    Gute Nacht!
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. upps, dazu wollte ich Dich gar nicht anregen. Carpe diem. Lg Maren

      Löschen
  2. Für uns unvorstellbar: Der letzte Regen fürs Jahr oder so... Wahrscheinlich also ab März nur blauer Himmel?
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wäre schön. Nein, manchmal ist es nebligweiß, manchmal sandgelb oder staubbraun... schlechtes Wetter ist dann "windig", denn der trockene Wind des Sommers bringt Staub und Sand mit sich... Ich wünsche uns aber erstmal einen wunderschönen Frühling. Liebe Grüsse Maren

      Löschen